Monatliche Einsatzübersicht

Einsatzübersicht August 2017

Freitag; 11.08.2017

  • Brandeinsatz; in der Carl-Spaeter-Straße kam es zum Einlauf einer Brandmeldeanlage eines Betriebes auf Grund einer geringen Rauchentwicklung duch einen durchgeschmorten Kondensator (Löschzug)
  • Gefarhstoffeinsatz; in der Schlachthofstraße musste eine Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Sondereinsatz; in der Löhrstraße musste dem Ordnungsamt Amtshilfe geleistet werden (ELW, GW-Haus)
  • Brandeinsatz; Im Acker wurde eine Rauchentwicklung gemeldet (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Trierer Straße wurde eine exotische Spinne gemeldet (GW-Haus)

Donnerstag; 10.08.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; am Metternicher Bahnhof wurde eine kleine Öllache beseitigt (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Schützenstraße in der Vorstadt wurde eine Tür geöffnet (HLF2)
  • Gefahrstoffeinsatz; im Metternicher Feld kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Dabei liefen einige Liter Betriebsstoffe aus. Diese wurden zum Teil aufgefangen, der Rest wurde gebunden und die Straße gereinigt. Außerdem wurden die Batterien des verunfallten Pkw's abgeklemmt (ELW, HLF1, GW-Öl, GW-Haus, MZF)
  • Gefahrstoffeinsatz; am Altenhof in der Altstadt wurde eine Ölspur auf einer Länge von ca. 10 Metern abgestreut und Ölspurwarnschilder aufgestellt (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Julius-Wegeler-Straße in der Vorstadt wurde eine verletzte Taube aufgenommen und zum Tierheim gebracht (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Raiffeisenstraße in Metternich wurde ein größerer Ast auf der Straße mittels Kettensäge zerkleinert und am Fahrbahnrand abgelegt (HLF1)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Andernacher Straße in Lützel wurde eine Ölspur auf einer Länge von ca. 15 Metern beseitigt und die Straße gereinigt (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Gulisastraße in Güls wurde eine verletzte Taube aufgenommen und zum Tierheim gebracht (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; in der Koblenzer Straße in Moselweiß löste die Brandmeldeanlage in einem Krankenhaus aufgrund von Dämpfen aus (Löschzug)
  • Gefahrstoffeinsatz; am Zubringer von der Pfaffendorfer Brücke zur B42 Richtung Lahnstein musste eine Ölspur beseitigt werden (GW-Öl)

Mittwoch, 09.08.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; auf dem Spielplatz auf der Festung Ehrenbreitstein musste eine Gefahrenstelle abgesichert werden (ELW, GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Stegemannstraße musste eine Heliumflasche sichergestellt werden (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Mayenerstraße musste ein verletzter Vogel gerettet und ins Tierheim gebracht werden (GW-Haus)
  • Gefahrstoffeinsatz; am Peter-Altmeier-Ufer musste eine Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Sondereinsatz; Übungseinsatz auf dem Gelände der Falckensteinkaserne (ELW, HLF1, DLK,MZF)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Hohenfelder Straße musste ein verletzter Vogel gerettet und ins Tierheim gebracht werden (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; in der Löhrstraße musste ein brennender Müllbehälter gelöscht werden (HLF1)

Dienstag; 08.08.2017

  • Brandeinsatz; am Altenhof kam es zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude. Grund war angebranntes Essen (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Grundschule Am Löwentor mussten Zugänge kontrolliert werden (Löschzug)
  • Brandeinsatz; in der Altstadt musste ein brennender Mülleimer gelöscht werden (HLF2)
  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage in einer Firma in der Casinostraße ohne erkennbaren Grund (Löschzug)

Montag; 07.08.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; in der Hohenzollernstraße in der Vorstadt sollte die Wohnungstüre einer hilflosen Person geöffnet werden (ELW & GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Bahnhofstraße in der Innenstadt musste ein Gartenstuhl aus einer Baumkrone entfernt werden (DLK)
  • Hilfeleistungseinsatz; am Kapellener Platz in Stolzenfels wurde ein Wassereinbruch gemeldet (GW-Haus & DLK)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der von-Witzleben-Straße auf der Pfaffendorfer Höhe wurde eine Dieselspur auf einer Länge von 330 Metern beseitigt und die Straße gereinigt (GW-Öl)
  • Brandeinsatz; in der Beatusstraße in Moselweiß wurde ein kleiner Flächenbrand gemeldet, es konnte jedoch nichts festgestellt werden (TLF Waldbrand)
  • Brandeinsatz; in der Hohenzollernstraße in der Innenstadt löste ein Heimrauchmelder ohne ersichtlichen Grund aus (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; auf der L98 von Rübenach nach Bassenheim wurde ein toter Fuchs aufgenommen und dem Konfiskat zugeführt (GW-Haus)

Sonntag; 06.08.2017

  • Wasserrettungseinsatz; auf der Mosel in Höhe des Willy-Brand-Ufers meldete ein Anrufer eine Ölverschmutzung. Es handelte sich jedoch nur um Algen (ELW)
  • Brandeinsatz; in der Gulisastraße in Güls löste die Brandmeldeanlage in einem Wohnheim durch Kochdunst aus (Löschzug)
  • Brandeinsatz; in der Brentanostraße in Ehrenbreitstein kam es zu einem Zimmerbrand durch einen brennenden Wäschetrockner und eine brennende Waschmaschine (Löschzug)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Malterstraße in Bubenheim wurde eine Dieselspur auf einer Länge von ca. 650 Metern beseitigt und die Straße gereinigt (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; im Metternicher Feld war ein totes Reh gemeldet worden, welches jedoch nicht auffindbar war (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; an der Bahnstrecke in Pfaffendorf kam es aufgrund eines vermutlich explodierten Isolators zu einer Rauchentwicklung. Die Einsatzstelle wurde an die Deutsche Bahn übergeben (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Rheinau am Oberwerth sollte ein verletzter Vogel aufgenommen werden, welcher jedoch vor dem Eintreffen der Feuerwehr von einem Bürger mitgenommen wurde (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; auf der Niederberger Höhe löste die Brandmeldeanlage einer Flüchtlingsunterkunft durch Kochdünste aus (Löschzug)

Samstag; 05.08.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; in der Schlachthofstraße musste ein defekter Stromkasten abgesichert werden (GW-Haus)

Freitag; 04.08.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; in der Karolingerstraße musste eine Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Pfuhlgasse musste eine Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Wasserrettungseinsatz; auf der Mosel Höhe des Peter-Altmeier-Ufer hatte sich ein Sportboot festgefahren (ELW)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Merowingerstraße musste eine Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; in der Wolkenerstraße kam es zu einem Flächenbrand (HLF1)
  • Sondereinsatz; im Bereich der Ortslage Güls wurde eine größere Suche einer vermissten Person durchgeführt ( A-Dienst; ELW2; IUK-Gruppe Koblenz, Freiwillige Feuerwehr Einheiten Güls und Rübenach; Freiwillige Feuerwehr VG Rhein-Mosel Einheiten Wolken, Kobern-Gondorf und Winningen; Ordnungsamt Koblenz; Bereitschaftspolizei; Kriminalpolizei; Bundesverband Rettungshunde- Rettungshundestaffel Rhein-Lahn-Taunus sowie die Rettungshundestaffel Rhein-Main; RHOT-Lahnstein)
  • Brandeinsatz; in der Ferdinand-Sauerbruch-Straße im Verwaltungszentrum löste die Brandmeldeanlage eines Geschäftshauses aufgrund einer Leckage aus (Löschzug)
  • Sondereinsatz; im Rahmen der Amtshilfe für das Ordnungsamt wurde am Altlöhrtor in der Altstadt eine verunreinigte Bank mit 250 Litern Wasser gereinigt (TLF 24/50)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Pfarrer-Kraus-Straße in Arenberg kam es an einer Tankstelle zum ungewollten Austritt von Dieselkraftstoff. Dieser wurde mittels Bindemittel aufgenommen, die Tankstelle stromlos geschaltet und das verunreinigte Granulat der Schadstoffsammelstelle zugeführt (ELW, GW-Haus & MZF)
  • Brandeinsatz; ein an der Eifelstraße in Metternich gemeldeter Nebengebäudebrand entpuppte sich als Flächenbrand, welcher mit 400 Litern Wasser abgelöscht werden konnte (ELW, HLF1, DLK, TLF Wald & FF Wache Nord)
  • Brandeinsatz; in der Ellingshohl auf der Paffendorfer Höhe löste ein Heimrauchmelder ohne ersichtlichen Grund aus (Löschzug)

Donnerstag; 03.08.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; eine Katze die an der Wache abgegeben wurde musste zum Tierheim gebracht werden (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; auf der Mosel in Höhe der Ortslage Lay schwamm eine Matratze. Diese wurde mittels RTB aufgenommen und dem Entsorgungsbetrieb übergeben (ELW & GW-Wasser)
  • Gefahrstoffeinsatz; auf der Europabrücke musste eine Ölspur auf einer Länge von 60 Metern beseitigt und die Fahrbahn gereinigt werden (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Jahnstraße auf dem Oberwerth wurde ein toter Fuchs aufgenommen und dem Landesuntersuchungsamt gebracht (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Otto-Fohl-Straße im Rauental sollte die Wohnung einer hilflosen Person geöffnet werden (ELW & GW-Haus)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Mayener Straße in Lützel kam es zu ausgelaufenen Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall (GW-Haus)

Mittwoch, 02.08.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; im Kesselheimer Weg in Kesselheim wurde eine Ölspur auf einer Länge von 220 m beseitigt und die Fahrbahn gereinigt (GW-Öl)
  • Brandeinsatz; in der Fritz-Ludwig-Straße in Kesselheim löste die Brandmeldeanlage eines Betriebes aufgrund einer Fehlbedienung aus (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Emser Straße in Pfaffendorf wurde in die Wohnung einer hilflosen Person eingestiegen (ELW, GW-Haus & HLF2)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Mainzer Straße sollte die Wohnungstüre einer hilflosen Person geöffnet werden. Die Feuerwehr wurde allerdings auf der Anfahrt abbestellt (ELW & GW-Haus)

Dienstag; 01.08.2017

  • Brandeinsatz; in der Blücherstraße im Rauental löste die Brandmeldeanlage bei einer Behörde aufgrund von Wasserdampf aus (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Trierer Straße in Metternich sollte ein Schachtdeckel hochstehen, dieser wurde jedoch nicht gefunden (GW-Haus)
  • Gefahrstoffeinsatz; auf der Simmerner Straße auf der Karthause wurde eine Ölspur auf einer Länge von 50 Metern beseitigt und die Fahrbahn gereinigt (GW-Öl)
  • Brandeinsatz; in der August-Horch-Straße in Kesselheim löste die Brandmeldeanlage aufgrund eines technischen Fehlers aus (Löschzug)
  • Brandeinsatz; in der Lahnstraße in Arzheim piepste ein Rauchwarnmelder aufgrund einer leeren Batterie (Löschzug)
  • Brandeinsatz; am Bahnhof in Moselweiß wurde eine Rauchentwicklung im Freien gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Baum auf eine Oberleitung gefallen war. Nachdem die Strecke gesperrt war, die Oberleitung stromlos und geerdet war wurde der Baum entfernt (Löschzug)
  • Brandeinsatz; in der Hohenfelder Straße in der Altstadt löste die Brandmeldeanlage eines Geschäftshauses ohne erkennbaren Grund aus (Löschzug)