Monatliche Einsatzübersicht

Einsatzübersicht Mai 2017

Dienstag, 16.05.2017

  • Brandeinsatz; in der Arenberger Straße in Niederberg wurde eine Rauchentwicklung im Freien gemeldet, es handelte sich jedoch nur um ein Gartenfeuer (ELW & HLF1)
  • Brandeinsatz; in der Pfarrer-Kraus-Straße in Arenberg hat die Brandmeldeanlage durch einen brennenden Aschenbecher ausgelöst, dieser wurde von den Angestellten vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht (Löschzug)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Hans-Böckler-Straße in Keselheim wurden ausgelaufene Betriebsmittel gereinigt (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Römerstraße wurde die Tür einer vermissten Person geöffnet (ELW & GW-Haus)

Montag, 15.05.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; in der Ernst-Sachs-Straße in Wallersheim wurde eine Ölspur gereinigt (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; auf der Pionierhöhe auf der Karthause wurde die Wohnungstür einer vermissten Person geöffnet (ELW & GW-Haus)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (ein Fm der Berufsfeuerwehr, ein Fm der Freiwilligen Feuerwehr)

Sonntag, 14.05.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; in der Frankenstraße wurden zwei Kanister mit jeweils unbekannter Flüssigkeit sichergestellt (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Mainzerstraße wurde die Wohnungstür einer hilflosen Person geöffnet (ELW, GW-Haus)
  • Hilfeleistungeinsatz; in der Bächelstraße musste eine hilflose Person gerettet werden (ELW, GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; auf dem Asterstein kam es zu einem Unfall, bei dem eine Person durch ein Dach stürzte (Rüstzug)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Brandeinsatz; in der Karolingerstraße kam es in einer Wohnung zu einem Brand, der bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte (Löschzug)

Samstag, 13.05.2017

  • Brandeinsatz; in der Moselweißer Straße wurde eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Vor Ort brannte ein Pkw, welcher vom HLF1 abgelöscht wurde (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Südallee in der Stadtmitte wurde ein umgestürztes Toilettenhäuschen wieder aufgestellt (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; in der Karl-Härle-Straße auf der Karthause hatte eine Brandmeldeanlage durch vergessene Brötchen im Backofen ausgelöst (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Rostocker Straße auf der Karthause mussten die Reste einer zerstörten Bushaltestellenscheibe aufgesammelt werden (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Fröbelstraße in der Goldgrube wurde ein Wasserrohrbruch gemeldet (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in Ehrenbreitstein blieb der Schrägaufzug unplanmäßig stehen, konnte aber im Notbetrieb an eine Station gefahren werden (ELW & KTLF)
  • Brandeinsatz; am Altlöhrtor in der Altstadt wurde ein Müllbehälter gelöscht (HLF1)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Moselweißer Straße blieb ein Aufzug stecken, Personen wurden allerdings schon von einem Aufzugswächter befreit (ELW & HLF1)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (ein Fm der Berufsfeuerwehr, ein Fm der Freiwilligen Feuerwehr)

Freitag, 12.05.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; in der St.-Maternus-Straße in Bubenheim sollte die Tür einer hilflosen Person geöffnet werden (ELW & GW-Haus)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Keltenstraße in Rübenach wurde eine Ölspur gereinigt (GW-Öl)
  • Brandeinsatz; in der Kardinal-Krementz-Straße in der Goldgrube löste eine Brandmeldeanlage aufgrund von Bauarbeiten aus (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Frankenstraße in der Vorstadt wurden lose Fassadenteile an einem Gebäude gemeldet. Es wurden seitens der Feuerwehr Absperrmaßnahmen getroffen (A-Dienst, ELW, DLK, GW-Haus)
  • Brandeinsatz; in der Stegemannstraße in der Altstadt musste ein Müllbehälter gelöscht werden (HLF1)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Frankenstraße in der Vorstadt mussten weitere Absperrmaßnahmen getroffen werden (GW-Haus)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (ein Fm der Berufsfeuerwehr, ein Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Weißer Gasse in der Altstadt mussten auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen werden (GW-Öl)

Donnerstag, 11.05.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; die Polizei hatte sieben Entenküken eingefangen, diese wurden durch uns zum Tierheim gebracht (GW-Haus)
  • Sondereinsatz; in der Beatusstraße in der Goldgrube wurde eine Geruchsbelästigung gemeldet. Nach Messungen mit mehreren Geräten konnte keine Gefahr festgestellt werden (A-Dienst, ELW, HLF1, CBRN-Erkunder)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Mainzer Straße und der Laubach wurde eine Ölspur beseitigt (GW-Öl)
  • Brandeinsatz; in der Görgenstraße in der Altstadt wurde ein qualmender Müllbehälter abgelöscht (HLF2)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der St.-Bernhard-Straße in Wallersheim wurde die Wohnungstür einer vermissten Person geöffnet (ELW & GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; im Bubenheimer Weg in Metternich wurde eine Tierbergung gemeldet (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Emser Straße in Horchheim wurde die Wohnungstür einer hilflosen Person geöffnet (ELW & GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Löhrstraße in der Altstadt hatte sich eine Taube in einer Zwischendecke verflogen, floh jedoch bei Eintreffen der Feuerwehr (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; auf der Niederberger Höhe löste eine Brandmeldeanlage durch angebranntes Essen aus (Löschzug)
  • Brandeinsatz; auf der Niederberger Höhe löste eine Brandmeldeanlage durch Essensdampf aus (Löschzug)

Mittwoch, 10.05.2017

  • Brandeinsatz; in der von-Witzleben-Straße auf der Pfaffendorfer Höhe wurde ein brennendes Fahrzeug gemeldet (HLF2)
  • Brandeinsatz; in der Löhrstraße in der Altstadt wurde ein brennender Unterflurmüllbehälter gelöscht (HLF2)
  • Gefahrstoffeinsatz; auf der B9 Fahrtrichtung Bonn Höhe A48 wurden auslaufende Betriebsstoffe aus einem PKW nach einem Unfall gemeldet (GW-Öl)
  • Brandeinsatz; in der Löhrstraße in der Altstadt wurde ein brennender Unterflurmüllbehälter gelöscht (HLF2)

Dienstag, 09.05.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; am Gülser Moselbogen kam eine Katze erst vom Baum, als sie die Feuerwehr sah (DLK)
  • Hilfeleistungseinsatz; im Hüberlingsweg auf der Karthause musste ein toter Fuchs geborgen werden und dem Landesuntersuchungsamt zugeführt werden. (GW-Haus)
  • Sondereinsatz; an den Kaiserin-Augusta-Anlagen wurde im Rahmen einer Amtshilfe ein Motorroller aus dem Rhein geborgen (ELW & GW-Wasser)
  • Hilfeleistungseinsatz; auf der B49 Ortslage Moselweiß mussten zwei tote Enten geborgen werden (GW-Haus)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Karl-Tesche-Straße im Rauental wurde eine Ölspur gemeldet. Diese zog sich bis zum Saarplatz und wurde auf einer Länge von ca. 1300 m gereinigt (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Trierer Straße in Metternich musste eine tote Katze geborgen werden (GW-Haus)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (ein Fm der Berufsfeuerwehr, ein Fm der Freiwilligen Feuerwehr)

Montag, 08.05.2017

  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage aufgrund eines technischen Fehlers im Wallersheimer Weg in Neuendorf (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; In der Mayener Straße in Lützel musste die Tür einer hilflosen Person geöffnet werden (ELW & GW-Haus)

Sonntag, 07.05.2017

  • Brandeinsatz; im Kirschblütenweg in Metternich wurde ein piepsender Heimrauchmelder gemeldet, es handelte sich um einen technischen Fehler (Löschzug)
  • Brandeinsatz; am alten Schützenplatz in Metternich wurde ein piepsender Heimrauchmelder gemeldet, es handelte sich um einen technischen Fehler (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; auf der B416 Ortslage Güls wurde eine Tierbergung gemeldet. Eine tote Katze wurde dem Konfiskat zugeführt (GW-Haus)
  • Gefahrstoffeinsatz; auf der B9 Fahrtrichtung Mainz wurde eine Ölspur gemeldet (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Fritz-Michel-Straße in Neuendorf wurde eine Person in einer Zwangslage gemeldet. Hier wurde ein Kind aus einer misslichen Lage befreit (ELW & GW-Haus)
  • Brandeinsatz; Auslösung einer Brandmeldeanlage auf der Niederberger Höhe durch Kochdunst (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; auf dem Fußweg über die Eisenbahnbrücke Güls mussten Absicherungsmaßnahmen durchgeführt werden (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Straße Zur Bergpflege in Kesselheim musste ein größeres Schlagloch abgesichert werden (GW-Haus)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Lambertstraße in Rübenach wurden auslaufende Betriebsstoffe gemeldet (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; am Schängelcenter in der Altstadt wurde ein brennender Müllbehälter gemeldet, welcher jedoch schon von Passanten abgelöscht wurde (HLF2)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (ein Fm der Berufsfeuerwehr, ein Fm der Freiwilligen Feuerwehr)

Samstag, 06.05.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; in der Hohenzollernstraße in der Vorstadt wurde eine verletzte Taube gemeldet. Diese wurde zum Tierheim gebracht (GW-Haus)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Trierer Straße in Metternich wurden auslaufende Betriebsstoffe gemeldet. Der Ölfleck wurde abgestreut und das Granulat aufgenommen (GW-Haus)
  • Sondereinsatz; Das Ordnungsamt bat um Amtshilfe (ELW)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Ludwig-Gall-Straße wurde eine Tierbergung gemeldet (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Karl-Russell-Straße wurde eine Tierrettung gemeldet. Das junge Eichhörnchen flüchtete aber bei Eintreffen der Feuerwehr (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Nagelsgasse in der Altstadt musste ein umgestürzter Bauzaun wieder aufgestellt werden (GW-Haus)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (ein Fm der Berufsfeuerwehr, ein Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Brandeinsatz; im Wahlsweg in Metternich wurde eine Rauchentwicklung im Gebäude gemeldet. Durch den Kaminofen drang Rauch in die Wohnung. (Löschzug)
  • Brandeinsatz; in der Emil-Schüller-Straße in der Innenstadt wurde ein kleinerer Flächenbrand gemeldet, welcher sich jedoch als Grillfeuer darstellte (HLF2)

Freitag, 05.05.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; in der Kruppstraße in Rübenach wurde ein Gasgeruch gemeldet (Löschzug, A-Dienst, Messeinheit)
  • Sondereinsatz; in der Weinbergstraße in Lützel wurde eine Amtshilfe zur Tierbergung angefordert (DLK2)
  • Hilfeleistungseinsatz; auf der B9 in Höhe der Simmerner Straße wurde eine Tierbergung gemeldet (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Straße zur Bergpflege in Kesselheim musste ein Schlagloch abgesichert werden (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Mariahilfstraße in Lützel wurde ein Rohrbruch gemeldet (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; an der Schenkendorfschule in der Vorstadt wurde eine brennende Mülltonne gemeldet. Da vor Ort drei Mülltonnen brannten und das Feuer drohte auf das Gebäude überzugreifen wurde der restliche Löschzug nachalarmiert (HLF2 / Löschzug, GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Mayener Straße in Lützel musste bei einer hilflosen Person die Wohnungstür geöffnet werden
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater Koblenz (1 Fm der Berufsfeuerwehr und ein Fm der Freiwilligen Feuerwehr)

Donnerstag, 04.05.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; in der Emser Straße musste eine Dieselspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage in einem Wohnheim durch unerlaubtes Rauchen (Löschzug)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst in der Rhein-Mosel-Halle (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Rheinstraße kam es auf Grund eines technischen Defekts einer Hydraulikleitung zu einer größeren Ölspur (GW-Öl)

Mittwoch, 03.05.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; in der Schlachthofstraße musste eine Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Kniebreche musste ein umgestürzter Baum zerkleinert und die Straße gesäubert werden (HLF2)
  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage in einem Krankenhaus auf Grund von Baustaub (Löschzug)
  • Brandeinsatz; Auslösung eines Heimrauchmelders in einer Wohnung in der Altstadt auf Grund eines technischen Defekts (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Lehrhohl musste ein umgestürztes Straßenschild gesichert werden (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Kreisstraße wurde ein verletzter Vogel gemeldet (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; auf der B9 wurde ein Fahrzeugbrand gemeldet (ELW, HLF1)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Schlachthofstraße musste die Wohnungstür einer hilflosen Person geöffnet (ELW, GW-Haus)

Dienstag, 02.05.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; im Bereich des Hauptbahnhofes und im Bereich Hohenzollernstraße musste eine weitreichende Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; am Altlöhrtor musste eine Fensterscheibe nach mutwilliger Zerstörung verschlossen werden (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Kolpingstraße sollte die Wohnungstür einer hilflosen Person geöffnet werden (ELW, GW-Haus)

Montag, 01.05.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; In der Hohlstadt sollte die Wohnungstür einer vermissten Person geöffnet werden (ELW, GW-Haus)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Herberichstraße musste eine Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Brandeinsatz; in Arzheim wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Hierbei handelte es sich um ein Maifeuer (Löschzug)
  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage in einem Wohnheim durch angebranntes Essen (Löschzug)
  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage in einem Asylbewerberheim ohne erkennbaren Grund (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Mainzerstraße wurde eine verletzte Ente gerettet und zum Tierheim gebracht (GW-Haus)