Die Feuerwehr in Koblenz, ihre Sicherheit ist unsere Profession!

 

 

Am 20.08.1982 wurde die Jugendfeuerwehr Koblenz gegründet. Seither wird hier aktive Jugendarbeit geleistet. In zur Zeit sieben Einheiten sind 90 Jungen und Mädchen aktiv dabei. Hier stellen sich unsere Jugendfeuerwehreinheiten nun wochenweise einzeln vor. ...aktuell Jugendfeuerwehr Bubenheim

Notruffax

Einsatzübersicht

Donnerstag; 16.11.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; auf der B9 musste ein toter Fuchs geborgen werden (GW-Haus)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Altenbergerhofstraße sollte die Wohnungstür einer hilflosen Person geöffnet werden (ELW, GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Hoheminnenstraße musste die Wohnungstür einer hilflosen Person geöffnet werden (ELW, GW-Haus)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst in der Conlog Arena (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Kurfürstlichen Schloss (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Brandeinsatz; in der Gemüsegasse musste eine brennende Mülltonne abgelöscht werden (HLF2)

Mittwoch, 15.11.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; im Lerchenweg musste eine Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage in einem Krankenhaus durch Kochdunst (Löschzug)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Rüsternallee wurde eine tote Katze gemeldet (GW-Haus)
  • Brandeinsatz; in der Fritz-Michel-Straße brannten gleich mehrere Mülltonnen und mussten abgelöscht werden (HLF2, ELW)
  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage auf der Festung Ehrenbreitstein ohne erkennbaren Grund (Löschzug)

Dienstag; 14.11.2017

  • Brandeinsatz; in der Löhrstraße wurde ein brennender Müllbehälter gemeldet (HLF2)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Poststraße musste ausgetretenes Hydrauliköl aufgenommen und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)

Montag; 13.11.2017

  • Gefahrstoffeinsatz; Im Eulenhorst musste eine Ölspur beseitigt und die Straße gereinigt werden (GW-Öl)
  • Brandeinsatz; in der Fritz-Michel-Straße musste ein brennender Müllbehälter  abgelöscht werden (ELW, HLF2)
  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage in einem Wohnheim ohne erkennbaren Grund (Löschzug)

Sonntag; 12.11.2017

  • Sondereinsatz; Kontrolle der Straßensperrungen im Stadtgebiet (ELW)
  • Brandeinsatz; auf dem Asterstein wurde eine Rauchentwicklung im Freien gemeldet (ELW, HLF2)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Brandeinsatz; in der Mariahilfstraße kam es zu einem Dehnungsfugenbrand (ELW, TLF-Wald)
  • Brandeinsatz; Einlauf der Brandmeldeanlage in einem Kloster ohne erkennbaren Grund (Löschzug)
  • Gefahrstoffeinsatz; auf der B49 mussten mehrere Ölflecken beseitigt und die Straße gereiningt werden (GW-Öl)
  • Hilfeleistungseinsatz; auf der B9 kam es zu einem Verkehrsunfall (Rüstzug, A-Dienst, Freiwillige Feuerwehr Einheit Rübenach)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst im Stadttheater (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Sondereinsatz; Brandsicherheitswachdienst in der Conlog Arena (1 Fm der Berufsfeuerwehr und 1 Fm der Freiwilligen Feuerwehr)

Samstag; 11.11.2017

  • Gefahrstoffeinsatz;in der Neuendorfer Straße wurde Gasgeruch gemeldet (Löschzug; Freiwillige Feuerwehr Einheit Horchheim, A-Dienst)
  • Gefahrstoffeinsatz; in der Schlachthofstraße mussten auslaufende Betriebsmittel aufgenommen und die Straße gereinigt werden (GW-Haus)
  • Sondereinsatz; Amtshilfe für das Ordnungsamt (Löschzug)

Freitag; 10.11.2017

  • Hilfeleistungseinsatz; auf der BAB 61 wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gemeldet; diese konnte sich selbst aus dem PKW befreien (Rüstzug; A-Dienst)
  • Sondereinsatz; in der Hochstraße musste eine Feuerwehrzufahrt auf Nutzbarkeit getestet werden (DLK)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Austinstraße musste ein verletzter Fuchs eingefangen und ins Tierheim gebracht werden (GW-Haus)
  • Hilfeleistungseinsatz; in der Schleidener Straße kam es zu einem Wasserrohrbruch in einem Gebäude (Löschzug, GW-Haus, MZF)
  • Brandeinsatz; in der Fritz-Zimmer-Straße brannte eine Mülltonne und musste gelöscht werden (HLF2)